SAUBERES WASSER DANK SMART WATER TECHNOLOGIE VON

Unsere Erfahrungen im Bereich der UV-Desinfektion und Kompetenz in der Wasseraufbereitung machen uns zu einem verlässlichen Partner, der durch intensive Zusammenarbeit von der Projektplanung bis zum Betrieb und in weiterer Folge beim Service der Anlage die optimalen Lösungen für den Kunden entwickelt

Österreichische Qualitätsprodukte

VISADES Produkte werden
in Salzburg hergestellt.

Weltweit

VISADES Produkte werden weltweit exportiert.

Fairness

gegenüber unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern sind der Schlüssel unseres Erfolges.

AKTUELLE  NEWS

Lehrstelle Mechatronik

Internetpräsenz

WIR  ÜBER UNS

Die VISADES Technologie & Entwicklungsgesellschaft mbH entstand aus Jahrzehnter langer Erfahrung im Bereich „Steuerungen für UV-Desinfektionsanlagen“. Entwickelt wurden die Anlagen von der Firma Ing. Viktor Sachs GmbH, welche zur eigenen Firmengruppe gehört und jahrelange Erfahrung mit Trinkwasseraufbereitung hat.

  • 1976 – 1996 : Entwicklung und Steuerungsbau der Elektronik und Service der Komplettanlagen für die Fa. UVAUDES ( Hölzli)
  • 1996 Gründung der Firma VISA Entwicklung GesmbH ; Hauptgesellschafter Firma Ing. Viktor Sachs
  • VISA = Viktor Sachs
  • 2000 Verkauf der Fa. VISA mit Sicherungsschutz des Namen VISA
  • 2000 – 2004 Liefervertrag für die Produktion der Anlagen VISA
  • 2005 – 2006 Neuentwicklung der Wasserdesinfektionsanlagen durch Firma Ing. Viktor Sachs
  • 2006 – Gründung der Fa. VISADES als Tochterunternehmen der Fa. Ing. Viktor Sachs

Diese Erfahrungen kombiniert mit innovativem Know-how, ständiger Weiterentwicklung und einem flexiblen Management ermöglichen VISADES, die komplette Produktpalette kompetent und anforderungsspezifisch zum Vorteil der Kunden anzubieten. VISADES UV-Desinfektionsanlagen sind österreichische Qualitätsprodukte und durch den Österreichischen Verein für das Gas-und Wasserfach, kurz ÖVGW sowie diverser andere wie DVGW, SVGW geprüft. VISADES bietet die Produktion nach ISO 9001:2015, den internationalen Vertrieb, sowie Dienstleistungen und Service aus einer Hand und kann daher Kundenanforderungen rasch und flexibel erfüllen.

EINSATZBEREICHE für UV-DESINFEKTIONSANLAGEN

VISADES UV Desinfektionsanlagen werden da eingesetzt, wo eine mikrobiologische Anforderung des Wassers nicht gewährleistet werden kann. Die Hauptanwendung dieser Anlagen liegt im Trinkwasserbereich von kommunalen und privaten Wasserversorgungen. Erfolgreich werden VISADES Desinfektionsanlagen auch in Notversorgung für Trinkwasser, Regenwassernutzung, Schwimmbaddesinfektion sowie Klima und Kühlwasserbehandlung eingesetzt. Einen weiteren zufriedenen Kundenstamm kann VISADES auch im Bereich der Lebensmittel und Pharmaindustrie betreuen.

 

Unabhängig vom Einsatzbereich unterliegt es bestimmte Voraussetzungen eine UV Desinfektionsanlage zu dimensionieren.
Bei der Bemessung einer UV-Anlage sind folgende Parameter des zu desinfizierenden Wassers und ihre zu erwartenden Schwankungsbereiche im Jahresgang zu berücksichtigen:
– auftretende Wassertemperaturen und zulässiger Temperaturbereich der UV-Anlage,
– maximal auftretende Trübung,
– minimale auftretende UV-Durchlässigkeit;
– maximaler möglicher Durchfluss (m³/h)

SIE BRAUCHEN UNTERSTÜTZUNG ?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unser Fachpersonal berät Sie gerne unverbindlich vor Ort in Österreich,
wo betriebsrelevante Daten zu Ihrer bestmöglichen Betreuung aufgenommen werden.

Mauermannstrasse 2
A – 5023 Salzburg
Europe . Austria

Telefon: +43-662-871224-13
FAX: +43-662-871224-10
E-Mail: info@visades.com
Web: www.visades.com